Amira

Location Infos

Beschreibung

Das Wort "Amira" kommt aus dem Arabischen und heißt "Prinzessin". Die Prinzessinnen am Hofe des Emirs genossen unzweifelhaft alle gegenwärtigen Annehmlichkeiten und selten wurde ihnen ein Wunsch verwehrt.

Den Gästen des "Amira" soll gleiches widerfahren und sie mögen in den Genuss der wohlbekannten Gastfreundschaft des Orients kommen. Die Gastfreundschaft ist in erster Linie eine sinnliche Erfahrung, die lange über den Augenblick hinaus wirkt. Durch eine besondere Atmosphäre öffnen sich die Herzen. Es sind gerade diese schlichten Begegnungen, die im Leben einen tiefen Eindruck hinterlassen. Gerade dort, wo unterschiedliche Menschen sich auf einer sehr elementaren Ebene begegnen, kommt es für alle Beteiligten zu intensiven Erlebnissen.

Mit dem Ausspruch 'Bismillah' - im Namen Gottes - beginnt im Orient fast jede Mahlzeit und endet mit 'Allhamdu lillah'- gelobt sei Gott. Unter der sengenden Sonne in der kargen Wüste glauben die Menschen so fest wie in kaum einem anderen Teil der Erde an den Schutz eines höheren Wesens.

Jeder Schluck Wasser, jeder Bissen ist für sie ein Geschenk Gottes. Und dieses Bewusstsein wurzelt nicht erst seit der Kenntnis des Korans in ihnen.

Vor allem die Wüstenbewohner, die mit ihren Herden umherziehenden Nomaden, vergessen zudem nicht, dass sie auf gegenseitige Hilfe angewiesen sind. Und so wird jeder, ob Freund oder Fremder, als Gast willkommen geheißen und ihm an der Tafel der Ehrenplatz eingeräumt.

Im "Amira" wird an dieser orientalischen Tradition festgehalten und ein jeder Gast der in unser bescheidenes Haus eintritt, hat seinen eigenen Ehrenplatz.

Angebot:
Cocktails 2 for 1
Vorspeisenteller groß oder klein 2 for 1
Cocktails maximal 3x am Tag
EC-Cash

Kommentare