• 2.018
Sa 15.12.2018

8 Gründe, warum Weihnachten einfach nur nervt

Nummer 8 bringt dich garantiert zum Platzen!

Traute Harmonie und Familienfreude? Nix da! Jeder, der ehrlich ist, weiß doch, was Weihnachten in Wirklichkeit ist: Eine ziemlich nervige Angelegenheit! Wir haben zumindest gleich acht gute Gründe gefunden, warum Weihnachten einfach nur auf den Keks geht!

1. Alle Jahre wieder: Genau da fängt es nämlich an. Jedes Jahr aufs Neue müssen wir uns mit Wham!‘s „Last Christmas“ und weiteren Weihnachts-Gassenhauer herumschlagen! Egal ob im Radio oder in den Kaufhäusern - die schlechte Weihnachtsmusik alle Jahre wieder ist einfach nur nervig. Weihnachtsmusik ist doch jedes Jahr die gleiche Leier.


GIF via giphy.com

2. Kevin ist mal wieder allein zu Haus: Auch das Weihnachtsprogramm im TV lässt jedes Jahr aufs Neue zu wünschen übrig: Kevin ist wie jedes Jahr alleine zu Haus und die unmenschlich gut aussehenden Hollywood-Singles finden wie durch ein Wunder an Weihnachten ihren Traumpartner. Mal ehrlich: Das ist doch zum Erbrechen lame!


GIF via giphy.com

3. Holy Shopping: Einkaufen an Weihnachten gehört zu den mit Abstand nervigsten Dingen, die man im Dezember erledigen kann. Es beginnt schon auf den übervollen Weihnachtsmärkten und endet im Stress kurz vor dem heiligen Abend. Wer sich hier in die übervollen Geschäfte stürzt, ist selber Schuld, wenn er am Ende von Weihnachten genervt ist!


Foto via hellogiggles.com

4. Lang lebe die Adilette: 90 Prozent aller Weihnachtsgeschenke sind einfach nur lächerlich. Zwischen Toaster, Hawaii-Hemd und Adiletten kann man fast alles, was man zu Weihnachten unter dem Baum findet, als Schrott bezeichnen. Nicht zu vergessen: Socken! Aber dazu müssen wir wirklich nichts weiter schreiben!


GIF via Giphy.com

5. Wichtel, Wichtel, verpiss dich: Wenn man seine grauenvollen Geschenke ausgepackt hat, kann man sie gleich für das nächste Schrottwichteln in den Schrank packen. Mal ernsthaft: Wer hat diesen Wichtelquatsch erfunden? Es gibt weder Wichtel noch tolle Wichtelgeschenke. Wirklich sinnvoll wäre, wenn man das Geld einfach mal nützlichen Organisationen spendet! 


GIF via Giphy.com

6. Weihnachtsgeld: Wer bekommt sowas? Wo gibt es sowas und kann man sich dafür irgendwo anmelden? Das 13. Monatsgehalt bekommen zirka 54 Prozent aller Deutschen. Bleiben 46 Prozent, die so etwas nicht kennen. Also haltet die Klappe, wenn ihr Weihnachtsgeld bekommt. Oder gebt denen, die eh schon von Weihnachten genervt sind, wenigstens etwas ab!


GIF via Giphy.com

7. Die liebe Familie: Da ist sie wieder! Die komplette Sippe vereint. Alle sitzen fröhlich am Tisch zusammen, um dem leckeren Essen zu frönen. Bis der erste Streit ausbricht. Schließlich ja jeder sein Leben und auf einmal soll man zusammen funktionieren, was zuvor eh nie funktioniert hat. Geht nicht. Deshalb ist Weihnachten schon doof.


GIF via Giphy.com

8. Stopft die Gans, bis sie platzt: Kartoffelsalat, Entenbraten, Créme Brulee, Wein, Spekulatius, Kekse und was der liebe Magen sonst noch so aufnehmen kann, landet an Weihnachten in deinem Körper. Bis du nicht mehr kannst. Bis dir zum Platzen zu Mute ist und bis du wieder anfangen musst eine Diät zu machen. Wegen Weihnachten. Danke dafür und merry christmas!


GIF via Giphy.com

Foto: Andreas Gradin/Shutterstock.com

Kommentare

Ähnliche Artikel

Meistgelesene Artikel