• 2.331
Quelle: g-stockstudio/Shutterstock.com
Fr 24.05.2019

Dreamteam: Diese Sternzeichen haben eine magische Anziehungskraft aufeinander

Welches Sternbild passt perfekt zu dir?

Hast du auch schon mal die Erfahrung gemacht, dass du jemanden kennenlernst und ihr euch auf Anhieb prima versteht? Diese Harmonie kann tatsächlich an euren Sternzeichen liegen, denn während einige immer wieder aneinander geraten, passen andere Tierkreiszeichen einfach perfekt zueinander.

Zwilling und Wassermann:

Diese beiden Sternbilder ergänzen sich optimal. Während der Wassermann oft für Chaos sorgt, durchblickt der Zwilling dieses und behält dabei auch noch seine Nerven. Dadurch, dass der Wassermann trotz Chaos aber auch viel Leidenschaft mitbringt, wird es zwischen den beiden niemals langweilig.

Skorpion und Steinbock:

Beide Sternzeichen sind voller Temperament und dadurch eine echt explosive Mischung. Doch genau das können sie in zügellose Leidenschaft umwandeln und damit ein wahres Feuerwerk der Gefühle entfachen.

Jungfrau und Widder:

Viele Jungfrauen neigen zur Unsicherheit, doch der Widder erobert sie im Sturm und zeigt ihr, wie umwerfend sie ist. Im Gegenzug umsorgt die Jungfrau den Widder ideal und gibt ihm ein Gefühl von Geborgenheit.

GIF via giphy.com

Schütze und Fische:

Auf den ersten Blick wirken die offenen und direkten Schützen und die verschlossenen Fische total gegensätzlich. Doch genau diese Gegensätze ziehen sich an, weil so der Schütze dem Fisch vieles entlockt und ihm Hemmungen nimmt.

Waage und Löwe:

Auch bei diesen Sternzeichen liegt das Geheimnis der Harmonie in den Gegensätzlichkeiten. Denn die ruhige Waage bringt den impulsiven Löwen immer wieder runter und wirkt für ihn wie ein Fels in der Brandung. Als Ausgleich weckt der Löwe die Abenteuerlust bei der Waage.

Stier und Krebs:

Krebse gelten als sensibel und einfühlsam und helfen dadurch dem sturen Stier, wenn es ihm mal an Feingefühl mangelt. Dafür lockt der Stier den Krebs aus der Reserve, wodurch tolle Abenteuer entstehen können.

Foto: g-stockstudio/Shutterstock.com

Kommentare

Ähnliche Artikel

Meistgelesene Artikel