• 972
Quelle: Brent Hofacker/Shutterstock.com
Di 09.07.2019

OMG: Berliner Luft gibt es jetzt als lila Glitzer-Pfeffi

Mit kinky Cassis Flavor.

Berlin ist nicht nur wegen des politischen Geschehens weltberühmt, sondern auch als unumstrittene Party-Hauptstadt. Als Luftkurort ist das deutsche Machtzentrum jedoch weniger bekannt, dennoch wird die „Berliner Luft“ immer beliebter und zwar als Pfefferminzlikör.

Wer seine Hausbar diesen Sommer nicht nur mit Wein und Gin befüllen möchte, kann sie nun um einen echten Kult-Drink erweitern. Denn pünktlich zur schönsten Zeit des Jahres, kündigt das Berliner Traditionsunternehmen Schilkin einen altbekannten Geschmack im neuen Gewand an, wie Noizz berichtet.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Berliner Luft (@baerliner_luft) am

Wem ein einfacher Pfefferminzlikör etwas zu laff erscheint, der sollte sich direkt mit der neuesten Kreation von „Berliner Luft“ eindecken. Denn der Drink mit dem vielversprechenden Namen „Kinky Queen“ kommt als lila Glitzer-Pfeffi mit dem fruchtigen Geschmack von Cassis, also schwarzer Johannisbeere, daher.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Nicole Finger (@nicole.finger.543) am

Wie gut die alkoholisierte Mundspülung in farbenfrohen Versionen funktioniert, haben schon die äußert erfolgreichen Editionen „Glitter Nights“ und „Glitter Kiss“ unter Beweis gestellt. Die Sommeredition „Kinky Queen“ gibt es ab sofort online und ab August überall im Handel.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Em Ely (@em.ely.144) am


Video: BERLINER LUFT DAS ORIGINAL via YouTube
Foto: Brent Hofacker/Shutterstock.com

 

Kommentare

Ähnliche Artikel

Meistgelesene Artikel