• 1.172
Quelle: Kaspars Grinvalds/Shutterstock.com
Mi 05.06.2019

WTF: Jetzt kommt der Fitness-Tracker für den Penis

Das verleiht dem Bett-Sport eine völlig neue Dimension.

Schrittzähler sind mittlerweile auf den meisten Smartphones vorinstalliert und tragbare Tracker fürs Handgelenkt gehören für immer mehr Freizeitsportler zum Training dazu. Doch was im Fitnessstudio ein ganz normaler Anblick ist, erobert jetzt auch einen ganz anderen Lebensbereich: das heimische Schlafzimmer!

Wie viele Kalorien du beim Joggen verbrennst, wie viele Push-Ups du in zehn Minuten schaffst oder wie gut deine Bilanz beim Bankdrücken im internationalen Vergleich ist - all das weißt du dank einer der zahlreichen Fitness-Apps oder einem Tracking-Device schon längst.

Doch wie sieht es bei der schönsten Nebensache der Welt eigentlich so aus? Wie sportlich ist Bett-Sport wirklich und wie viele Kalorien verbrennst du beim Sex überhaupt? Wenn du dir diese und andere heiße Fragen schon immer gestellt hast, könnte es bald endlich eine Antwort darauf geben: den Fitness-Tracker für den Penis! Ja, richtig gelesen: Die Firma „British Condoms“ hat sich offenbar die Klärung dieser erotischen Mysterien zur Aufgabe gemacht und arbeitet derzeit an einem technischen Gimmick, dass den Namen „i.Con Smart Condom“ trägt.


GIF via giphy.com
 „Es ist extrem bequem, wasserdicht und leicht“, preist der Hersteller laut Tag24 seinen smarten Penis-Ring an. Dieser soll nach dem Geschlechtsverkehr Daten an eine App schicken und dem Nutzer offenbaren, wie lange der Sex war und wie viele Kalorien dabei verbrannt wurden. Aber auch die Durchschnittsgeschwindigkeit, die Anzahl der Stöße und Positionen werden erfasst. Und sogar den Umfang des Gliedes und die Körpertemperatur des Benutzers misst das kleine Teil. Aktuell befindet sich der Tracker noch in der Testphase und soll bald für umgerechnet rund 67 Euro auf den Markt kommen.


GIF via giphy.com
Foto: Kaspars Grinvalds/Shutterstock.com

Kommentare

Ähnliche Artikel

Meistgelesene Artikel