• 1.977
Quelle: Aleshyn_Andrei/Shutterstock.com & vergor/Shutterstock.com
Fr 28.06.2019

14 nervige Probleme, die nur blasse Menschen im Sommer haben

Nummer 13 ist einfach nur unfair.

Der Sommeranfang 2015 liegt hinter uns, die hoffentlich zahlreichen Sonnentage vor uns. Eine Spezies ist allerdings bereits beim Gedanken an den brennenden Planeten über der Erde mehr als genervt. Denn blasse Menschen können weder mit der Sonne noch mit brauner Haut etwas anfangen, weil sie diese 14 Probleme ständig begleiten.

1. Du brauchst immer Sonnenmilch. Auch wenn du nur mal eben den Müll raus bringen willst:

2. Und als wäre das nicht schlimm genug, bekommst du von der ganzen Sonnenmilch auch noch üblen Ausschlag:

3. Ist im Grunde eigentlich auch egal, denn ein Bikini am Strand geht eh nicht, weil deine Haut sonst verbrennt:

4. Deshalb musst du dich immer vollbekleidet am Strand bewegen:

5. Als wäre das nicht unangenehm genug, kommen auch noch die ganzen Sommersprossen zum Vorschein:

6. Schön in der Sonne bräunen? Kannst du vergessen!

7. Stattdessen holst du dir jedes Mal einen Mega-Sonnenbrand:

8. Und fängst an dich wie eine Schlange zu häuten:

9. Und jeder meint, dass das mit Sonnencreme nicht passiert wäre:

10. Zu allem Überfluss versuchen dir auch noch alle zu vermitteln, dass du auf Hautkrebs achten sollst, weil du so weiß bist:

11. Der Schatten wird deshalb zu deinem besten Freund:

12. Selbst Wochen im Urlaub sieht man dir nicht an. Deine Blässe hält sich wie Drei Wetter Taft:

13. Vergleiche zwischen dir und einem Vampir sind keine Seltenheit:

14. Und die Frage, ob du im Keller wohnst, kannst du inzwischen nicht mehr hören:



Foto: Aleshyn_Andrei/Shutterstock.com &  vergor/Shutterstock.com 

Kommentare

Ähnliche Artikel

Meistgelesene Artikel