• 14.725
Thu 12.02.2015

5 Festivals, die du 2015 auf dem Schirm haben solltest - Teil 1

Diese fünf sind im Sommer ganz vorne mit dabei!

Der Sommer steht mit Badelatschen und Strohhut vor der Tür und du hast keine Lust dich auf den großen Festivals 2015 zu tummeln? Du sehnst dich viel mehr nach einer kleinen, familliären Location und netten Leuten? Dann haben wir fünf perfekte Festivals für dich, die du 2015 undbedingt auf dem Schirm haben solltest!

1. Feel Festival (Bergheider See - Sachsen):




Bereits zum dritten Mal findet dieses schnuckelige Festival vom 10. bis zum 13. Juli 2015 statt. Rund 3.000 Besucher lockt das Event jährlich unter dem Credo die Welt ein bisschen schöner zu machen, lokalen Helden eine Chance zu geben und ganz viel Liebe zum Detail an.

Denn auf dem Feel Festival darf nicht nur zu elektronischer Musik von Größen wie Stefan Biniak, Adam Port, Rampa, &ME oder Bebetta getanzt werden, sondern sich auch das innere Kind vergnügen. Auf Hüpfburgen, im Wasser oder im Sternen-Iglu - die Macher des Feel Festivals versuchen ihr Event zu einem unvergesslichen und ganzheitlichen Erlebnis zu machen. Übrigens: Das Event ist dieses Jahr das erste Mal zu Gast in Sachsen, nachdem die ersten beiden Events in Berlin am Kiekebusch See stattfanden.

Tickets
Karte
Line-Up
Facebook

Lasst euch ein Stück verzaubern vom Feel Festival 2015:



2. Plötzlich am Meer (Trzebiatów - Polen):




Seit fünf Jahren stellt die „Plötzlich“-Crew nun schon Events rund um die Ostee auf die Beine. Angefangen mit „Plötzlich am Bodden“ hat sich die Veranstaltung bis zur Ostsee gemausert, wo sie 2015 erneut in Trzebiatów, Rogowo Polen stattfinden wird. Vom 21. bis zum 23. August 2015 werden erneut Acts wie Bebetta, D-Nox & Beckers, Rampue oder Extrawelt zu Gast sein. Das komplette Line-Up ist noch nicht bekannt. Bis dahin könnt ihr euch aber schon mal auf der Fanpage umsehen.

Tickets
Karte
Homepage
Facebook

3. Pangea Festival (Ribnitz-Damgarten - Mecklenburg Vorpommern):


Sport, Musik, Kindsein und Kultur sind genau dein Ding? Dazu Musik von Kollektiv Ost, Monkey Mafia, Dougles Greed oder Jan Blomqvist sind das, was du brauchst? Dann ist das Pangea Festival im schönen MeckPom genau das Richtige für dich! Vom 27. bis zum 30 August 2015 wird die Flugplatzalle wieder zum Treff aller Musikfans, die noch dazu Lust auf Wakeboarden, Kiten, Longboarden und jede Menge mehr haben. Hinzu kommen jede Menge Workshops, Vorträge und ein Kinoprogramm. Im Bällebad, auf der Hüpfburg oder beim Hau den Lukas weckt das Pangea Festival auch 2015 noch einmal das Kind in dir und wird zum einmaligen Erlebnis.

Tickets
Karte
Line-Up
Homepage
Facebook

4. RuinenPicknick (Neuss - NRW):


Das RuinenPicknick ist ein echter Gehimtipp unter den Open Airs! Aber darf natürlich gerne weitergesagt werden. Zweimal im Jahr, im Sommer und selbst im Winter, treffen sich Freunde der Kunstgeschwister unter der Hammer Brücke in Neuss. Zwischen 600 und 1.000 Electrofans lockt die kleine und geheime Location seit 2010 jährlich an den schönen Rhein. Das Event findet übrigens umsonst & draußen statt. Dafür ist es den Veranstaltern besonders wichtig, dass die vielen Müllbeutel am Ende des Events gemeinsam mit dem gefüllt werden, was die Partygäste hinterlassen haben. Denn man muss selbst ein RuinenPicknick nicht wie eine Ruine hinterlassen!

Karte
Facebook



5. Helene Beach Festival (Helenesee - Frankfurt/Oder):

Wie wäre es mit einem Festival am längsten Binnenseestrand Europas? Bereits zum fünften Mal in Folge ruft das Brandenburger Frankfurt zu vier Tagen Ausnahmezustand zwischen Pop, Electro und Rock auf. Insgesamt wird es auf sieben Bühnen rund 100 Acts der verschiedenen Musikrichtungen geben. Die Festivalgäste beschreiben die Stimmung übrigens „Woodstock“ ähnlich. Das liegt sicherlich auch daran, dass das Event im Naherholungsgebiet stattfindet und somit perfekte Simbiose aus Party und Chillout verspricht. Und wo wir schon das Wort Party erwähnen, diese Acts sind 2015 unter anderem mit dabei: Guano Apes, Sido, Robin Schulz, Format B, Gestört Aber Geil, Oliver Koletzki, Matthias Tanzmann und viele, viele mehr.

Tickets
Karte
Line-Up
Homepage
Facebook



Foto: virtualnights.com

Kommentare

Ähnliche Artikel

Meistgelesene Artikel