• 1.914
Quelle: Bogdan Sonjachnyj/Shutterstock.com
Fri 31.01.2020

Iss dich schön: Diese Lebensmittel sind gut für Haare, Haut und Nägel

Echtes Beautyfood.

Dass sich eine gesunde Ernährung auch positiv auf unseren Körper und unser Aussehen auswirkt, weiß wahrscheinlich jeder. Allerdings kann man auch ganz gezielt mit bestimmten Lebensmittel Haare, Haut und Nägel verschönern. Wir verraten dir das beste Beautyfood.

Avocado: Avocado ist in den letzten Jahren zum echten Superfood geworden und in allen möglichen Varianten total beliebt. Sie kann allerdings noch viel mehr als nur gut schmecken und auf Fotos toll aussehen. So regulieren die Fettsäuren die Kollagenproduktion und das enthaltene Vitamin A regt die Zellerneuerung an. Außerdem stecken auch die Vitamine B und E in Avocados, die gut für den Stoffwechsel sind und unsere Körperzellen vor freien Radikalen schützen.

Sonnenblumenkerne: Auch in den kleinen Kernen stecken jede Menge Vitamin A und E, die die Blutzirkulation ankurbeln und so unser Haarwachstum beschleunigen können. Darüber hinaus sind Sonnenblumenkerne auch wahre Schlankmacher, da durch sie weniger Kohlenhydrate in den Stoffwechsel gelangen und sich der Körper die Energie somit aus Fetten und Eiweißen holt.

GIF via giphy.com

Gelbe Paprika: Die gelbe Paprika ist eine echte Vitamin C Bombe und enthält davon gleich fünfmal mehr als eine Orange. Das sorgt dafür, dass deine Haare gestärkt werden und du weniger unter Haarbruch leidest.

Kokosnuss: Die Kokosnuss ist ein echtes Allroundtalent, da sowohl das Fruchtfleisch als auch die Milch, das Kokoswasser und das Kokosfett viele Nährstoffe und Vitamine enthalten, die uns gut tun. Sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet, kann die Kokosnuss für ein schönes Hautbild und glänzende Haare sorgen und unsere Nägel stärken. Dennoch ist hier Vorsicht geboten, denn nicht jeder Hauttyp verträgt es, wenn du dein Gesicht mit Kokosöl einreibst. Vor allem wenn man zu Unreinheiten neigt, kann es die Poren nur noch mehr verstopfen.

Lachs: Der beliebte Fisch ist reich an Omega-3 Fettsäuren und Vitamin D, was beides das Haarwachstum anregt. Außerdem stärken die enthaltenen Proteine deine Nägel, da sie im Körper Kollagen produzieren.

Foto:  Bogdan Sonjachnyj/Shutterstock.com

Kommentare

Ähnliche Artikel

Meistgelesene Artikel