• 3.027
Wed 05.11.2014

Neues Mega-Event 2015 in Berlin

Wir haben die ersten Infos zum Lollapalooza Festival!

Die Festivalsaison ist gerade erst verdaut, da melden sich bereits die nächsten Events für das kommende Jahr an. Darunter ein Kult-Festival, dass in den Staaten seit 1991 zu den größten und beliebtesten Festivals gehört und nun den Importweg nach Deutschland sucht: Das Lollapalooza Festival. Seit Jahren trifft sich hier die Crème de la Crème der Popmusik vor über 40.000 Besuchern. Neue Heimat: Pop-Hauptstadt Berlin.

Was verbindet die Red Hot Chili Peppers, Shinead O‘Connor, die Beastie Boys, Kanye West, Lady Gaga und Daft Punk miteinander? Das Lollapalooza Festival, bei dem sie bereits alle gemeinsam im Chicagoer Grant Park auftraten. Seit Anfang der 90er Jahre gehört das Event zum festen Bestandteil der amerikanischen Festivalsaison mit 40.000 und 50.000 Besuchern. Der Erfolg des Events brachte bereits Ableger nach Argentinien, Chile, Israel und Brasilien. 2015 soll mit Berlin eine neue Heimat für das Popfestival hinzukommen.

Am 12. und 13. September 2015 soll auf dem Gelände des Flughafens Tempelhof nicht nur das erste Berliner Lollapalooza veranstaltet werden, sondern auch das erste Lollapalooza Europas. Natürlich erhoffen sich die Veranstalter von Melt Booking einen ähnlichen Erfolg für Deutschland wie in den Staaten. Groß genug wäre das Gelände auf dem Tempelhofer Feld, da das Berlin Festival erst kürzlich den Platz räumte und in den Treptower Arena Park zog. Wir berichteten.

Welche Künstler beim Lollapalooza Festival 2015 in Berlin dabei sein werden, ist allerdings nocht nicht bekannt. Einen Vorgeschmack haben wir für euch aber schon. Und zwar vor und hinter den Kulissen:





Foto: virtualnigths.com

Kommentare

Ähnliche Artikel

Meistgelesene Artikel