• 748
Quelle: Kaspars Grinvalds/Shutterstock.com
Fr 29.11.2019

Tantric Handjob: Diese Orgasmen wird dein Penis nie vergessen

Do-it-yourself oder zu zweit: Alles ist möglich.

Ist dir das normale „Fünf-gegen-Willy-Spiel“ zu langweilig? Dann probiere doch mal diese Tantra-Methoden für unvergessliche Orgasmen.

1. Für einen intensiveren Orgasmus bringst du den PC-Muskel mit ins Spiel. Wie du ihn trainierst, erfährst du in diesem Artikel. Spannst du den PC-Muskel kurz vor dem Höhepunkt an, soll dieser gesteigert werden.

2. Auch tiefes Einatmen kann zu einem stärkeren Orgasmus führen. Verändere kurz vor dem Höhepunkt deine Atmung. Laut tantrischer Logik soll dadurch der Energiefluss in deinem Körper stabilisiert werden.

3. Beim Spaß zu zweit legt sie beide Hände übereinander um seinen Penis und bewegt sie auf und ab. Vorsicht: Nicht zu fest zudrücken!

4. Ebenfalls als Pärchen funktioniert diese Tantra-Methode: Sie umfasst den Penis mit einer Hand und lässt diese auf und ab gleiten. Die Fläche der anderen Hand lässt sie über die Spitze kreisen. Neben ein Gleitmittel braucht es auch ein bisschen Koordinationsgeschick.  

Foto: Kaspars Grinvalds/Shutterstock.com

Kommentare

Ähnliche Artikel

Meistgelesene Artikel