• 1.705
Quelle: KarepaStock/Shutterstock.com
Mi 18.09.2019

Wiesn-Hair: Die schönsten Frisuren zum Oktoberfest

Diese Looks kannst du perfekt zum Dirndl nachstylen.

Am 21. September ist es endlich wieder soweit und das Oktoberfest beginnt. Gerade bei uns Mädels geht es dabei nicht nur um zünftiges Essen und die Maß Bier, sondern vor allem um den perfekten Look. Dazu gehört für fast alle ein schönes Dirndl oder sexy Lederhosen, aber auch ein tolles Make up und die passende Frisur. Wir zeigen dir, wie du deine Haare am besten stylen kannst.

Braided Crown: Zöpfe sind für die meisten ein Muss auf der Wiesn. Wer aber keine Lust hat, dass diese die ganze Zeit vom Kopf baumeln, liegt mit einer geflochtenen Krone bzw. einem Haarkranz genau richtig. Hierzu flechtest du an einer Seite deines Kopfes einen hohen Bauernzopf um deinen Hinterkopf herum. Dies wiederholst du auch auf der anderen Seite. Im Anschluss zupfst du die Flechtzöpfe etwas lockerer auseinander und fixierst die Enden am Oberkopf mit Haarnadeln unter dem jeweils anderen Zopf.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lauren Davis (@thisislaurendavis) am

Pipe Braid: Eine richtig außergewöhnliche Frisur kannst du mit den sogenannten Pipe Braids zaubern, die ursprünglich aus Dänemark stammen. Hierbei wickelst du kleinere Haarsträhnen um einen dickeren Teil deiner Haare herum und ziehst sie durch Schlaufen. Weil die Erklärung ziemlich kompliziert erscheint, kannst du dir die Technik am besten im Tutorial anschauen.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Celebrity/Fashion Hair/Makeup (@nicciwelsh) am

Blumenkranz zu offenem Haar: Wer keine Lust auf Zöpfe hat und sein Haar lieber offen trägt, kann seine Frisur mit ganz einfachen Mitteln zum Hingucker machen. Am besten verleihst du deiner Mähne ein paar schöne Wellen und arbeitest einen Blumenkranz in den Farben passend zu deinem Outfits mit ein.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Blumen Atelier (@blumen.atelier) am

Geflochtenes Haarband: Wer eine Mischung aus offenen Haaren und Flechtfrisur bevorzugt, kann am besten einfach den oberen Teil seiner Haare rundherum flechten und die Längen lässig herunterhängen lassen. Bei diesem Style wirken sowohl glatte Haare als auch Locken sehr stimmig.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 🌿Anna Leena🌿 (@leena_anna_m_) am

 
Foto:  KarepaStock/Shutterstock.com

Kommentare

Ähnliche Artikel

Meistgelesene Artikel