andersROOM

Location Infos

Beschreibung

andersROOM

das Begegnungs- und Beratungszentrum für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender und deren Angehörige in Siegen.

Du findest das andersROOM – ehemals eine Feuerwehrwache - an der Freudenberger Straße 67, direkt neben dem Restaurant Café Del Sol und in Nachbarschaft zum Siegener Minigolfplatz.
Hier sind ehrenamtliche Leute aktiv, die sich an der Farbenvielfalt des Regenbogens orientieren, und so vielfältig sind auch unsere Angebote:

- LiS - LesBische Frauen in Siegen;

- yoho., die LesBiSchwule Jugendgruppe bis 27 Jahren;

- Die Beratungsstelle der SIS, der Schwulen Initiative Siegen;

- Die Selbsthilfegruppe Transsexuell Siegerland;

- 40PLUS, die Gruppe für Schwule und bisexuelle Männer ab 40;

- Das Präventionsprojekt Herzenslust-Siegen,

- SchLAu (Schwul-Lesbische Aufklärung), das Aufklärungsprojekt für Bildungseinrichtungen;

- HIV+, die Gruppen- und Beratungstreffen für HIV-positive Männer & Frauen;

und noch vieles mehr: Ausstellungen und Lesungen, Musik und Kabarett, Diskussion und Talk, Projekte für Junge und Alte, offene Treffs und Partys...

Träger des andersROOM ist die Schwule Initiative Siegen e.V. (SIS), die es seit 1977 gibt. Die SIS und ihre Mitglieder schufen 1995 mit dem SBZ ihr erstes eigenes Vereinshaus neben dem VEB an der Marienbornerstraße. Abrisspläne der Stadt Siegen führten 2005 zum Umzug: Die Vereinsmitglieder bauten zusammen mit den Mitgliedern von DiverSIty e.V. das Feuerwehrhaus an der Alche zum andersROOM um.

Zum andersROOM gehört auch die Beratungsstelle für Lesben, Schwule, Transgender und deren Angehörige. Sie wird von ehrenamtlichen Beraterinnen und Beratern getragen und durch einen hauptamtlichen Mitarbeiter unterstützt.

http://www.andersroom.de

Kommentare